Die Preise für Mietwagen in Amsterdam

  • Ford Fiesta
    Anzahl Tage: 7
    80 Eur
    Peugeot 107
    Anzahl Tage: 7
    85 Eur
    Volkswagen Polo
    Anzahl Tage: 7
    100 Eur
  • Mini Cabrio
    Anzahl Tage: 7
    150 Eur
    Ford C-Max
    Anzahl Tage: 7
    100 Eur
    Opel Astra
    Anzahl Tage: 7
    100 Eur
  • Audi A6
    Anzahl Tage: 7
    190 Eur
    BMW 5 Series
    Anzahl Tage: 7
    220 Eur
    VW Passat
    Anzahl Tage: 7
    130 Eur
  • Range Rover
    Anzahl Tage: 7
    245 Eur
    Audi Q7
    Anzahl Tage: 7
    220 Eur
    BMW X5
    Anzahl Tage: 7
    270 Eur
  • (Русский) Теги “Популярные направления”
    Anzahl Tage:
    Audi A6
    Anzahl Tage: 7
    Range Rover
    Anzahl Tage: 7
    Audi Q7
    Anzahl Tage: 7
    Nissan X-trail
    Anzahl Tage: 7
    Audi Q5
    Anzahl Tage: 7
    BMW X5
    Anzahl Tage: 7
    (Русский) Телефоны в подвале
    Anzahl Tage:
    (Русский) Телефон
    Anzahl Tage:
    Fiat Punto
    Anzahl Tage: 7

Möchten Sie auf eine Reise zu gehen, der Niederlande, Amsterdam und mit ein paar Freunden oder der Familie? Um die besten Plätze im Land zu sehen und andere schöne Städte zu besuchen? Verbringen am wenigsten Geld für Reisen und machen Stopps, wenn Sie besitzen? In diesem Fall kurzfristig Mietwagen in Amsterdam – genau das, was Ihren Urlaub unvergesslich machen. Mit bequemen Mietwagen, können Sie speichern und bequeme Fahrt auf der Strecke zuvor gedacht!

Ein Auto mieten, können Sie:

  • Direkt am Flughafen. In dem Terminal, werden Sie sofort sehen, die Büros von Unternehmen wie Avis, Hertz, National Car Rental, Budget, Europcar, Sixt. Parken ihrer Mietwagen ist siebzig Meter vom Hauptausgang des Flughafens. Ihr Weg zu einer großen Tiefgarage direkt durch die Gasse laufen. Am Schiphol Plaza – Bereich am Flughafen – Sie werden in einem großen Gebäude ausgeruht zu sein, wird die gesamte erste Etage durch parkende Autos zu mieten besetzt.
  • Vor dem Flughafen. Es gibt andere Unternehmen, Vermieter Walzmaschinen, sondern um ihre Büros haben, ein Taxi, Bus zu bekommen, und im besten Fall – ein kostenloser Shuttle. Wenn Sie sich entscheiden, um Geld zu sparen und appellieren an sie, stellen Sie sicher, die Reisezeit zum Büro des Vermieters zu wählen, und planen Sie zum Flughafen zurück, weil Sie das Auto zu nehmen, wo gemacht.

Zum Zeitpunkt der Unterzeichnung des Vertrages nicht vergessen, noch einmal verdeutlichen die Kraftstoffpolitik (in der Regel in Amsterdam und nehmen Sie ein Auto mieten mit einem vollen Tank), Beschränkungen für die zurückgelegte Strecke (keine Begrenzung) und andere Bedingungen des Mietvertrags.

Mietpreise in Amsterdam (Mittelklasse-Auto)

Was für ein Auto zu nehmen, nach Amsterdam zu reisen? Unser Rat – der kompakteste. In der Hauptstadt der Niederlande betrifft Parkplatzsituation ist nicht der beste Weg – Parkflächen ein wenig und oft sind sie tätig sind. Wenn der Zweck Ihrer Reise nach Amsterdam erfordert eine vorzeigbare Auto, im Büro und bietet diese Möglichkeit. Die Kosten für jede Miete richtet sich nach der Anzahl der Tage der Vermietung, dem Maschinentyp und dem gewählten Versicherungspaket. Also, wenn Sie volle Versicherung wollen, fragen Sie nach bail die meisten der Grundbesitzer, deren Betrag wird von Ihrer Kreditkarte eingefroren, bis das Fahrzeug zurückgegeben werden.

Rubrik Nach 3 Tagen 7 Tagen
Mini 105 bis 240 Euro 140 bis 270 Euro
Wirtschaftlichkeit 100-280 Euro 155 bis 330 Euro
Normal 160-250 Euro 300 bis 410 Euro
Lux 235 bis 275 Euro 920 bis 990 Euro
Vielseitig 150 bis 280 Euro 235 bis 515 Euro
SUV 230 bis 490 Euro 330 bis 765 Euro

Neben dem Geld für die Autovermietung in Amsterdam werden Sie gebeten, einen Führerschein, sowie um das Alter zu überprüfen -, um einen Vertrag zu einem geliehenen Auto fahren unterzeichnen und können nur Fahrer unter dem Alter von 21 Jahren.

Gazovat oder nicht?

All die Gerüchte, dass Amsterdam ist unbequem mit dem Auto fahren – sind übertrieben. Natürlich gibt es Schwierigkeiten mit Parkplatz, aber gelöst, aber in der Zwischenzeit sind hier exzellente Qualität der Fahrbahnoberfläche, keine Staus und durchaus sinnGeschwindigkeitsBegrenzungen. Nämlich

  • in der Stadt – 50 km / h;
  • auf der Umgehungsstraße – 80 km / h;
  • auf der Straße – 100 km / h;
  • auf der Autobahn – 130 km / h.

Wie Sie sehen können, fast alle europäischen wirkt Grenze von 50 km / h, aber auf Autobahnen und Straßen die zulässige Höchstgeschwindigkeit ist etwas niedriger. In den Niederlanden wurde er vor kurzem gefördert, und bevor Sie Änderungen aus Großexperiment durchgeführt.

Die Fahrer sind sehr empfindlich auf die Einhaltung der angegebenen Geschwindigkeit. Wir empfehlen Ihnen, weil trotz der Tatsache, dass die Arbeit der lokalen Politik 80% führt automatische dasselbe zu tun, können Sie zu jeder Zeit, um einen Streifenwagen zu fahren.

Verletzung der Verkehrsregeln: Sie kann nicht in Amsterdam

Wir werden nicht öffnen Sie das Geheimnis, wenn wir sagen, dass die Regeln der Straße in Amsterdam unterscheiden sich wenig von denen in Europa und der GUS. Hier wie auch zu Hause, können Sie nicht an roten Ampeln (eine Geldstrafe von 220 €) übergeben, und über die Haltelinie ohne Stopp (90 Euro). Die Löcher in Ihr Budget Pausen und Reisen durch den Fest ohne Bindestrich (€ -220) und sogar die Bewegung der linken Spur, wenn das freie Recht (die gleiche Menge).

Hier sind einige gemeinsame Straftatbestände und die Menge, die es zu einer Geldstrafe verurteilt:

  • Verkehr auf der Standspur ohne Grund – € 340;
  • Überholen an einem Fußgängerüberweg vor ihm, oder – EUR 340;
  • Bewegung gegen die Pfeilmarkierung auf der Straße – 220 €;
  • Signalton ohne Grund – € 90;
  • Beschleunigung innerhalb eines 40 km / h – bis zu 400 Euro;
  • Trunkenheit am Steuer – bis zu 750 Euro.

Was die weitere eklatante Verletzungen (Beschleunigung bei 40 oder mehr Kilometer pro Stunde, die Blutalkoholgehalt von mehr als 1,3%, und andere), diese Fälle vor Gericht gelöst. In der mündlichen Verhandlung führte der Täter ist untersagt.

In Amsterdam, sehen Sie auch die speziellen Fahrspuren für Busse und Radfahrer. Sie können nur diese Kategorien von Verkehrsteilnehmern. Für die Verletzung von einer Geldstrafe von 130 €. Die Neuheit erscheinen und "Haifischzähne" – weißen Markierungen in Form von spitzen Dreiecken. Denken Sie daran, dass es entspricht dem Zeichen "Vorfahrt" und stellt fest, die Priorität der Autofahrer, die Straße zu überqueren. Bei Nichteinhaltung der Regeln ist voller einer Geldstrafe von 220 €.

Kfz-Versicherung auf Leihbasis

Die folgenden Informationen über Kfz-Versicherung in den Niederlanden ist nicht sinnvoll für die meisten, aber in jedem Fall ist zu sagen, wie die Versicherungsgesellschaften im Falle einer Berufung. Bei der Wartung ist erforderlich, der Kunde angibt, eine Garage, wo Sie Ihr Auto mitbringen möchten. Zum Zeitpunkt der Reparatur wird ein alternatives Fahrzeug gegeben. Das ist alles!

Wenige Dinge sind schwieriger, wenn die Ausgaben für Reparaturen, die nicht von der Versicherung gedeckt. Allerdings wird ein solcher Fall nicht als Autos, die vermietet werden, in Betracht gezogen werden, sind in der Regel durch das System WA + volle casco (alle Risiken) versichert. Das Wort «casco» Wahrscheinlich haben alle erfahrene Fahrer sagte, dass es ist ein komplettes Versicherungs Deckung der Kosten Dritter, höhere Gewalt, sowie für alle Schäden an Ihrem Auto von Ihnen verursacht. Dieses Paket ist nicht obligatorisch, aber für Mietwagen sehr zu empfehlen.

WA (wettelijke aansprakelijkheid) – ist die Pflichtversicherung deckt nur die Kosten Dritter und WA + beperkt casco dupliziert die vorherige Paket, aber der Fahrer und schützt vor böswilligen Handlungen, Naturkatastrophen und anderen Notfällen.

Tanken Sie in Amsterdam: was, wo und wie viel es kostet

Tankstellen befinden sich am Rande von Amsterdam, so dass in der Mitte mit einem leeren Tank ist besser, nicht zu gehen. Die Stadt ist berechtigt, Kraftstoff im Kanister tragen, also für Ihren eigenen Seelenfrieden kann kaufen und füllen desyatilitrovuyu Kapazität notwendig, Benzin oder Diesel zu sehen.

Kraftstoffkosten in Amsterdam von heute ist wie folgt:

  • 95 – 1,75 bis 1,8 Euro;
  • 98 – 1,81-1,83 Euro;
  • Diesel – 1,38-1,4 Euro;
  • Gas – 0,76-0,78 Euro.

Der Preis wird täglich festgelegt.

Die Hauptfrage ist ein Parkplatz in der Hauptstadt der Niederlande

Parken in Amsterdam ist sehr teuer – das ist die einzige wahrheitsgemäße Informationen über Parken des Autos in der Stadt. Sprechen Sie über eine kleine Anzahl von Plätzen, schwer zugänglichen Stellen und so weiter – die üblichen Fahr Mythen. Wenn Sie das Auto am Rande der Stadt, und das Zentrum zu verlassen, um mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, können Sie die goldene Mitte zwischen Komfort und niedrigen Preis zu erzielen, also suchen Sie nach, dass alle Fahrer und Passagiere.

So können Sie in Amsterdam auf dem Parkplatz der Park + Ride Park (empfohlen). Das Parken ist am Stadtrand von 8 Euro pro Nacht und beinhaltet freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in beide Richtungen. Es gibt zwei Arten von Park in Amsterdam:

  • P-Zone – Parkscheine aus dem Automaten. Vergessen Sie nicht, eine Karte unter die Windschutzscheibe legen. Preis: 5 € / Stunde bis 50 Euro / Tag. Standzeit: von ein paar Stunden, um die Uhr.
  • Blaue Zone – Parken auf den blauen Parkkarten in Form eines Zifferblatt, in dem Sie die Zeit der Parkplätze anzugeben.

Parken von den gelben und schwarzen und weißen Rändern ist streng verboten! Die Strafe für Verletzung der Verkehrsregeln in Bezug auf Parkplätze von 90 bis 360 Euro.

3 Gründe TRAVELOCARS Dienste zu verwenden

  1. Es ist einfach

    Es ist möglich, ein Auto aus jeder Klasse zu mieten. Eine große Auswahl an neuen Autos steht zu Ihrer Verfügung. Die Laufleistung ist unbegrenzt. Haftpflichtversicherung und Motor Kaskoversicherung Vereinbarungen sind für jedes Auto abgeschlossen. Die Zahlung wird auf Empfang des Autos erfolgt.

  2. Auf Schritt und Tritt

    Wir arbeiten mit mehr als 525 Mietwagen-Unternehmen in der ganzen Welt, einschließlich der größten Mietwagen-Ketten. Wir bieten Ihnen ein Auto aus mehr als 8250 Verleihe in 150 Ländern zu buchen.

  3. Wir und Sie

    Tausende von Kunden aus der gesamten Russischen Föderation haben unsere Dienstleistungen seit 2008 verwendet. Wir sind als der größter Autovermieter in Russlands und der GUS anerkannt.