Die Durchschnittspreise für Mietwagen in Madrid

  • Fiat Punto
    Anzahl Tage: 7
    55 Eur
    Ford Fiesta
    Anzahl Tage: 7
    50 Eur
    VW Polo
    Anzahl Tage: 7
    65 Eur
  • MERCEDES B-class
    Anzahl Tage: 7
    95 Eur
    Mini Cabrio
    Anzahl Tage: 7
    130 Eur
    Citroen DS3
    Anzahl Tage: 7
    100 Eur
  • Audi A6
    Anzahl Tage: 7
    160 Eur
    BMW X5
    Anzahl Tage: 7
    220 Eur
    VW Passat
    Anzahl Tage: 7
    120 Eur
  • Range Rover
    Anzahl Tage: 7
    210 Eur
    Nissan X-trail
    Anzahl Tage: 7
    150 Eur
    Audi Q5
    Anzahl Tage: 7
    210 Eur
  • (Русский) Теги “Популярные направления”
    Anzahl Tage:
    Audi A6
    Anzahl Tage: 7
    Range Rover
    Anzahl Tage: 7
    Audi Q7
    Anzahl Tage: 7
    Nissan X-trail
    Anzahl Tage: 7
    Audi Q5
    Anzahl Tage: 7
    BMW X5
    Anzahl Tage: 7
    (Русский) Телефоны в подвале
    Anzahl Tage:
    (Русский) Телефон
    Anzahl Tage:
    Fiat Punto
    Anzahl Tage: 7

Madrid – eine tolle Stadt, der Hauptstadt von Spanien, der Traum vieler Reisenden. Was könnte besser sein als ein Auto, Miete und erlaubt es, in die Realität umzusetzen, die Träume irgendwie nach Spanien zu tun? Zur Durchführung dieser Operation den einfachsten Weg zum Flughafen, vor allem weil der Vermieter ist in fast jedem Terminal. Es ist wichtig zu wissen, dass die Büros der Firmen, die Autovermietung an, und es gibt in der Stadt, aber sie brauchen, um zu bekommen, und es ist eine Verschwendung von Zeit und einige organisatorische Probleme, da der Flughafen von Madrid ist riesig.

Und eine halbe bis zwei Monate vor dem Datum der Reise – die beste Zeit für die Suche nach dem richtigen Auto zu starten. In diesem Fall können Sie wählen nur die Klasse des Autos, sondern auch Kraftstoff, Zusatzgeräte, die besten Laufzeiten der Mietverträge. Wenn Sie die Navigator oder Kindersitzen bis zum letzten Augenblick zu installieren sollte dies alles zu diskutieren im Voraus muss es keine Überraschung in Form von Mangel an Zubehör im Auto.

Die Kosten für die Anmietung eines Autos in Madrid beinhaltet:

  • Unbegrenzte Kilometer (es ist wichtig, zu wissen!).
  • Lokale Steuern.
  • Versicherung (ganz oder mit einem Selbstbehalt).
  • Rund um die Uhr Call-Unterstützung auf dem Weg.

Extras:

  • Kindersitz (oder mehr).
  • Navigator mit dem neuesten Update der spanischen Karten.

Was sind die Kosten, um ein Auto zu mieten in Madrid

Die Kosten für die Autovermietung in der spanischen Hauptstadt ist je nach seiner Klasse, der Zeitraum, für den der Vertrag, zusätzliche Bedingungen gestellt, abhängig. Also, nur billiger Miete erhalten für einen Zeitraum von mehr als einer Woche, aber ein paar Tage wird im Vergleich sehr teuer sein. Es ist nicht notwendig, diesen Betrag für einen Mietwagen leicht verfügbar zu leugnen, denn man kann den Service nutzen und kamen in Madrid für das Wochenende, und plante eine lange Reise durch das Land.

Für Dienstleistungen wird ein wenig benötigen, um einen Führerschein für den internationalen Standard und eine Kreditkarte haben, ist nicht niedriger als die Standard-Classic. Die Alterseinstufung ist im Alter von Treiber 21 Jahre festgelegt, aber oft die Verleihunternehmen anheben bis 24 und für eine zusätzliche Reduzierung der Menge an Geld gebeten.

Rubrik 3 Tage 7 Tagen
Mini 35-85 Euro 65 bis 170 Euro
Wirtschaftlichkeit 40-110 Euro 70 bis 180 Euro
Normal 115-120 Euro 160 bis 340 Euro
Lux 400 bis 640 Euro 590 bis 740 Euro
Vielseitig 120-200 Euro 110 bis 320 Euro
SUV 180 bis 450 Euro 250-500 Euro
Transporter 150 bis 330 Euro 340 bis 450 Euro

Geschwindigkeitsbegrenzungen in Madrid

Wie in ganz Spanien, in der Hauptstadt ist es nicht notwendig, um schneller als fünfzig Kilometer pro Stunde im Land zu beschleunigen – mehr als 100, und auf der Autobahn – 130 km / h. Die Kameras sind so angeordnet, dass jeder Täter ist in Sicht, und die Strafen für die Verletzung der Verkehrsregeln sind hoch zur Verfügung gestellt. Hier sind ein paar Strafen, wenn Sie mit dem Auto, der in Madrid ausgeliehen:

  • unsachgemäßen Transport von Kindern (ohne Autositze) – bis zu 200 Euro;
  • Verletzung von Sicherheitsmaßnahmen (Sicherheitsgurte) – bis zu 200 Euro;
  • im Gespräch über ein Handy während der Fahrt – 200 Euro.

Speeding in Madrid wird den Fahrer in einer Menge von 100 bis 500 Euro kosten.

Versicherung mit einem Selbstbehalt oder nicht?

Spanien – ein Land, wo die Mehrheit der Fahrer mit Verkehrsbestimmungen einhalten. Das ist, warum Versicherungspakete – von Diebstahl, Schaden am Auto oder an Dritte – auch in Madrid, können Sie mit dem Franchise zu arrangieren. Dies stellt sicher, preiswerter Gesamtkosten der Urlaubskasse dieser Artikel, da der Standard-Versicherung oft in der Miete für das Auto enthalten.

Wichtig! Falls gewünscht, kann unser Unternehmen ein Komplettpaket mit Null-Selbstbehalt zu vereinbaren. Es kostet mehr als der Standard-Version, aber in jeder Situation Sie sind ruhig, da alle vorher zur Verfügung gestellt.

Die Kosten für Kraftstoff in der spanischen Hauptstadt

In Madrid, wie im Rest von Spanien, bleifreies Benzin Typen – 95 und 98 sowie Dieselkraftstoff. Ein interessantes Detail: man kann nicht einfach den Tank zu füllen, sondern auch auf zehn Liter Kanister, nicht darüber, dass in einer großen Stadt Sorgen zur richtigen Zeit wird es keine Tankstellen sein. Die Kosten für Kraftstoff in der Stadt (Durchschnitt):

  • 95 Benzin – 1,38 €.
  • 98 Benzin – 1,50 €.
  • Diesel – 1,34 €.

Parkplatz in Madrid

Finden Sie den Parkplatz für ein Auto in Madrid – ein großer Erfolg, aber immer noch nicht eilig, sich zu freuen. Sie müssen einige Regeln kennen:

  • Blue Zone (Markup) bedeutet, dass Sie, kaufen Sie sich einen Parkschein benötigen. 9-00 bis 14-00 und 16-00 bis 21-00 nur vormittags Wochentagen und am Samstag und Sonntag: Dies kann in der Maschine, die in der Nähe ist, durchgeführt werden, aber die Zeit ist begrenzt. Die Kosten für eine Stunde – eine halbe Euro. Es ist bemerkenswert, dass je näher der Parkplatz an der Innenstadt, ist das höher die Rate pro Stunde.
  • Das Parken ist für eine lange Zeit in einem der Tiefgarage, die viel in Madrid ist möglich. Comfort liegt in der Tatsache, dass die elektronische Anzeige über die Verfügbarkeit informieren in der Nähe der Barriere erfolgt automatisch, Ausgabe von Coupons, und auf der Straße, nur um das Kassiererkarte und Geld zu erreichen. Tag wird 22 € kosten.
  • Siesta – eine gesegnete Zeit, parken Sie Ihr Auto kostenlos. Die einzige "aber" – müssen Sie die Zeichen aus, nicht versehentlich auf den Parkplatz für Behinderte oder für die Einheimischen zu fallen.

Preis in anderen Städten prüfen

Barcelona – 70 EUR pro Woche Girona – 125 EUR pro Woche Ibiza – 398 EUR pro Woche Mallorca – 378 EUR pro Woche Teneriffa – 37 EUR pro Woche

3 Gründe TRAVELOCARS Dienste zu verwenden

  1. Es ist einfach

    Es ist möglich, ein Auto aus jeder Klasse zu mieten. Eine große Auswahl an neuen Autos steht zu Ihrer Verfügung. Die Laufleistung ist unbegrenzt. Haftpflichtversicherung und Motor Kaskoversicherung Vereinbarungen sind für jedes Auto abgeschlossen. Die Zahlung wird auf Empfang des Autos erfolgt.

  2. Auf Schritt und Tritt

    Wir arbeiten mit mehr als 525 Mietwagen-Unternehmen in der ganzen Welt, einschließlich der größten Mietwagen-Ketten. Wir bieten Ihnen ein Auto aus mehr als 8250 Verleihe in 150 Ländern zu buchen.

  3. Wir und Sie

    Tausende von Kunden aus der gesamten Russischen Föderation haben unsere Dienstleistungen seit 2008 verwendet. Wir sind als der größter Autovermieter in Russlands und der GUS anerkannt.