Autovermietung in Mailand: Preise pro Woche

  • Fiat Punto
    Anzahl Tage: 7
    от 48 Eur
    Ford Fiesta
    Anzahl Tage: 7
    от 46 Eur
    VW Polo
    Anzahl Tage: 7
    от 50 Eur
  • MERCEDES B-class
    Anzahl Tage: 7
    от 95 Eur
    Mini Cabrio
    Anzahl Tage: 7
    от 135 Eur
    Opel Astra
    Anzahl Tage: 7
    от 100 Eur
  • Audi A6
    Anzahl Tage: 7
    от 125 Eur
    MERCEDES S
    Anzahl Tage: 7
    от 215 Eur
    BMW 5 Series
    Anzahl Tage: 7
    от 180 Eur
  • Range Rover
    Anzahl Tage: 7
    от 220 Eur
    Audi Q7
    Anzahl Tage: 7
    от 245 Eur
    Nissan X-trail
    Anzahl Tage: 7
    от 165 Eur
  • (Русский) Теги “Популярные направления”
    Anzahl Tage:
    Audi A6
    Anzahl Tage: 7
    Range Rover
    Anzahl Tage: 7
    Audi Q7
    Anzahl Tage: 7
    Nissan X-trail
    Anzahl Tage: 7
    Audi Q5
    Anzahl Tage: 7
    BMW X5
    Anzahl Tage: 7
    (Русский) Телефоны в подвале
    Anzahl Tage:
    (Русский) Телефон
    Anzahl Tage:
    Fiat Punto
    Anzahl Tage: 7

Eine der touristischen Zentren von Italien, ist Milan ein Magnet für Touristen. Der moderne Mensch will nicht auf der Reiseagentur ab, weil der Suche auf eigene Faust zu bewegen, aber anstatt ein Auto mieten und sich mit nichts. So, wie Sie sicherstellen, dass das Auto war ein Führer in der Welt der italienischen Schönheit?

Der einfachste (und billigste), ein Auto sofort nach der Ankunft zu mieten am Flughafen von Malpensa. Es sind gut vertreten namhafte europäische, internationale und italienische Unternehmen, bietet Mietwagen aller Klassen. Unter ihnen befinden sich:

  • Hertz,
  • Sixt,
  • Europcar,
  • Thrifty,
  • Firefly,
  • Locauto,
  • Maggiore,
  • Morinirent,
  • Sicilybycar,
  • Smile_rent.

Es gibt Niederlassungen von Unternehmen und direkt in der Milan, aber er muss einen Bus oder ein Taxi zu bekommen. Diese Option ist gut für Reisende, die ein paar Tage zu verbringen planen, zunächst in Mailand und musste dann auf einer Reise in das Land zu gehen.

Preisbeispiele: Wie viel wird es kosten Sie Ihren Mietwagen?

Die Kosten für das Fahrzeug wird nicht nur von seiner Klasse abhängig, sondern auch die Anzahl der Tage. Traditionell stellt sich heraus: die längeren Mietwagen in Mailand, dem niedrigeren Preis (wenn man die Kosten für einen Tag). Hier sind die ungefähren Berechnungen die Kosten für Autos verschiedener Klassen:

Rubrik 3 Tage 7 Tagen
Mini 50-52 Euro 125-130 Euro
Wirtschaftlichkeit 56-58 Euro 140 bis 190 Euro
Normal 70-00 Euro 225 bis 275 Euro
Lux 350-550 Euro 770 bis 950 Euro
Vielseitig 120-160 Euro 326 bis 350 Euro
SUV 350 bis 380 Euro 600 bis 730 Euro
Transporter 300 bis 550 Euro 675-1100 Euro

Die Kosten für die Anmietung in Mailand oft beinhaltet:

  • Kilometerstand (eingeschränkter oder nicht).
  • Versicherung gegen Diebstahl und Beschädigung, Versicherung mit oder ohne einen Selbstbehalt.
  • Lokale Steuern (MwSt).

Nicht in der Standard-Zahlungs Navigator enthalten und die Installation eines Kindersitzes, eine spezielle Führung für die Montage Skier und Fahrräder usw.

In der Regel werden die Mailänder Autovermieter von Altersgrenze eingeschränkt: Autovermietung erhalten Sie, wenn Sie einen Treiber für 21 Jahre haben. Einen Vertrag erhalten Sie eine Standard-Paket von Dokumenten benötigen. Es wird empfohlen, sorgfältig zu lesen die Vereinbarung selbst, und dass das Kleingedruckte, und dann unterschreiben.

Mailand und die Hochgeschwindigkeitsmodus

Wie auch im ganzen Land, in Mailand muss nicht schneller als 50 km / h fahren, sonst in der Form eines feinen in Schwierigkeiten bringen können. Außerhalb der Stadt, ist die Höchstgeschwindigkeit 90 km / h und auf Schnellstraßen und Autobahnen können Sie 110 km / h und 130 km / h bzw. fahren. Auch Beschränkungen wartenden Auto Reisende in Mailand, hat sich für den Durchgang der Zone geschlossen ist. In der Regel werden sie im historischen Zentrum der Stadt gelegen, so dass Sie einen Parkplatz zu finden, das Auto stehen lassen und zu Fuß zu den Sehenswürdigkeiten.

Wichtig! Wenn das Hotel Ihrer Wahl, in der so genannten geschlossenen Bereich befindet, sollten Sie dieses Problem im Voraus zu adressieren an der Rezeption, erzählt Details über das Auto und erhalten Sie einen Pass oder einen Besuch im Hotel wird die Menge an Geld in der Brieftasche zu reduzieren.

Die Geldbußen und die Menge: was in Mailand fürchten

Unter allen Arten von Fallen, Fallen Touristen in Mailand, gibt es die übliche Nichteinhaltung, aber es gibt einige Besonderheiten, die nur in dieser Stadt des Landes besteht. Die häufigsten Strafen Touristen zu bekommen:

  • Geschwindigkeitsüberschreitung – von 38 bis 780 Euro.
  • Eintritt in die verbotene Zone – 100 Euro.
  • Für reden über ein Handy, ohne einen speziellen headset "hands-free" – ab 155 Euro.
  • Aus Mangel an angegurtet und Kinderautositz ohne – 74 bis 299 Euro.

Welche Versicherung wählen?

In Mailand, wie in anderen italienischen Städten, ist schwierig Reise. Aber nicht zu wissen, die Funktionen und den Fahrstil der lokalen Bevölkerung, um das Auto zu mieten zurückkehren, voll intakt, ist unwahrscheinlich. Viele erfahrene Reisende bevorzugen Versicherungspakete in das die abzugsfähige Null ist – es ist eine Garantie, dass Sie nicht haben, um für die Reparatur bezahlen.

Benzin oder Diesel: was zu wählen und wohin zu tanken?

In Europa sind Dieselfahrzeuge beliebt – sie sind kostengünstiger und haben eine Reihe weiterer Vorteile. Allerdings bedeutet dies nicht, dass die Benzin etwas Schlimmeres. Die Wahl der Auto und bekommen es mit einem vollen Tank, fragen Sie, was Sie brauchen, um den Kraftstoff zu füllen:

  • bleifreies Benzin – 95 oder 98 Oktan;
  • Diesel – Gasolio.

Wie in der Milan und seine Umgebung, Probleme mit Tankstellen gibt. Es sei daran erinnert, dass die Stadtwerke können für die Nacht geschlossen, aber Sie können sich auf der Strecke zu jeder Zeit zu füllen. 1,67 und 1, 86 € bzw. – Dear Diesel wird etwa 1,56 Euro pro Liter und 95 und 98 kosten.

Wo parken Sie Ihr Auto

Mit einem Parkplatz, die vermieteten Touristen kann es Probleme geben. Mailand unterscheidet sich nicht von anderen italienischen Städten – sind extrem schwierig zu parken. Es ist notwendig, die U-Bahn zu nehmen, wenn die Route ist geeignet, und in diesem Fall kann das Auto auf einem großen Parkplatz am Rande der Stadt bleiben. Und doch müssen Sie wissen:

  • Sie können auf den Parkplätzen, die mit blauen und weißen Linie markiert werden, und Blau steht für kostenpflichtige Parkmöglichkeiten und weiße Park – kostenlos. Weiß Parkplatz in Mailand ist sehr klein, erwarten, einen Platz zu finden für sie nicht erforderlich ist.
  • Gelben Markierungen bedeuten, dass die Parkplätze für die Bewohner dieser Gegend der Stadt.

Gutscheine für Parkplätze finden Sie in regelmäßigen Kiosk gekauft werden, variiert Stundensatz von 1,2 bis 2 Euro. Wir können nicht ignorieren, die große Parkplätze, die in verschiedenen Bereichen der Stadt sind: die Tarife oft abhängig von der Zeit, zu der das Fahrzeug verlassen.

Andere Städte in Italien

Venice – 261 EUR pro Woche Verona – 178 EUR pro Woche Cagliari – 518 EUR pro Woche Naples – 460 EUR pro Woche Palermo – 720 EUR pro Woche Pisa – 259 EUR pro Woche Rom – 196 EUR pro Woche Sardinien – 172 EUR pro Woche Sizilien – 181 EUR pro Woche

3 Gründe TRAVELOCARS Dienste zu verwenden

  1. Es ist einfach

    Es ist möglich, ein Auto aus jeder Klasse zu mieten. Eine große Auswahl an neuen Autos steht zu Ihrer Verfügung. Die Laufleistung ist unbegrenzt. Haftpflichtversicherung und Motor Kaskoversicherung Vereinbarungen sind für jedes Auto abgeschlossen. Die Zahlung wird auf Empfang des Autos erfolgt.

  2. Auf Schritt und Tritt

    Wir arbeiten mit mehr als 525 Mietwagen-Unternehmen in der ganzen Welt, einschließlich der größten Mietwagen-Ketten. Wir bieten Ihnen ein Auto aus mehr als 8250 Verleihe in 150 Ländern zu buchen.

  3. Wir und Sie

    Tausende von Kunden aus der gesamten Russischen Föderation haben unsere Dienstleistungen seit 2008 verwendet. Wir sind als der größter Autovermieter in Russlands und der GUS anerkannt.